Hybrid-E-Bike-Pendler wird als erster Propella mit Tiefeinstiegsoption angeboten

Die Heimat der blau-rädrigen E-Bikes in Redmond hat ihr vielseitiges Modell 9S Pro für Pendler aktualisiert und dabei eine UL-zertifizierte Batterie und ein Motorsystem, ein reaktionsschnelles Drehmomentsensor und erstmals die Wahl eines Durchsteigerrahmens eingeführt.

Wie beim letztjährigen Modell ist der 9S Pro V2 hauptsächlich für die tägliche Fahrt zur Arbeit konzipiert, kann aber auch mäßiges Offroad-Fahren bewältigen, wenn Sie in Stimmung dafür sind.

Das Vinka-Laufwerk wurde durch einen neuen Mivice 500-W (Spitze) null-Widerstand Hinterradnabenmotor ersetzt. Propella hat auch das Tretlager mit einem Drehmomentsensor ausgestattet, bei dem der Motor auf die Leistung am Pedal anstatt auf die Geschwindigkeit reagiert. Dies bietet eine reaktionsschnellere und natürlichere Fahrweise bis zu 20 mph (32 km/h).

Der 360-Wh abnehmbare Unterrohrakku besteht nun aus LG 21700 Li-Ion-Zellen anstelle von Samsung und der Fahrer kann angeblich bis zu 55 Meilen Pedalunterstützung erhalten, bei der niedrigsten von fünf Einstellungen. Wie bereits erwähnt, sind der Akku und Motor UL-zertifiziert für Ihre Sicherheit. Ein 9-Gang Shimano Getriebe sorgt für flexiblere Fahrgelegenheiten.

Der 9S Pro V2 kann mit einem Durchstiegs- oder Überstiegsrahmen konfiguriert werden
Der 9S Pro V2 kann mit einem Durchstiegs- oder Überstiegsrahmen konfiguriert werden

Propella

Die bemerkenswerteste Neuerung ist, dass der Aluminiumlegierungsrahmen des 9S Pro V2 das erste Propella-Modell ist, das in einer Durchsteigervariante für Fahrer zwischen 5,25 und 5,9 Fuß (1,6 – 1,8 m) sowie Übersteiger für diejenigen angeboten wird, die zwischen 5,4 und 6,1 Fuß (1,65 – 1,87 m) groß sind.

In jedem Fall rollt das E-Bike auf 27,5-Zoll-Aluminiumfelgen in charakteristischem Blau mit 2-Zoll-breiten CST-Reifen, profitiert von hydraulischen Scheibenbremsen vorne und hinten, verfügt über ein farbiges LCD-Display für Statusprüfungen auf einen Blick und hat ein integriertes Scheinwerferlicht.

Das 42,5 Pfund (19,3 kg) schwere Pendler-E-Bike der Klasse 1, 9S Pro V2, kann ab sofort für eine Anzahlung von 200 US-Dollar vorbestellt werden. Sein Preis beträgt $1,299. Die Auslieferung soll ab Dezember beginnen.

Produktseite: Propella 9S Pro V2

Loading...
certbycels