Das 1.300-W-Fat-Tire XPeak für leise Offroad-Abenteuer konzipiert

Der in Phoenix ansässige Elektrofahrradhersteller Lectric hat ein günstiges All-Terrain-Modell namens XPeak vorgestellt, ein auf Sicherheit ausgelegtes 1.300-W-Fat-Tire-Abenteuerbike, das „dazu ausgestattet ist, Sie ins Gelände zu führen und Sie dazu anzuregen, ins Unbekannte vorzustoßen“.

Das XPeak verfügt über einen extrem leisen 750-W-Hecknabenmotor (mit einem 1.310-W-Spitzenwert) und beinhaltet das Lectric PWR System. Dieses wurde „entwickelt, um das Verhalten und die Vorteile eines drehmomentbasierten Systems nachzuahmen, während es unter der Oberfläche ein leistungsfähiges drehzahlabhängiges System bietet“ und eignet sich für fünf unterschiedliche Stufen des Pedal-Assist-Systems.

Die Fahrer können sich auf 85 Nm (62,6 lb.ft) Drehmoment freuen. Zudem besteht die Möglichkeit, das E-Bike als Klasse 1, 2 oder 3 Roller zu konfigurieren, um bis zu 28 mph (45 km/h) Unterstützung vom Motor zu erhalten. Ein unterhalb der Lenkerstange angebrachter Daumengasgriff ist ebenfalls inbegriffen, wenn zusätzlicher Schub benötigt wird. Das E-Bike verfügt außerdem über einen abnehmbaren 48-V/14-Ah UL 2849-konformen Li-ion-Akku sowie ein 7-Gang-Schaltwerk, um mehr Fahr-Optionen zu bieten.

The XPeak is available with a high-step or low-step safety-tested frame
The XPeak is available with a high-step or low-step safety-tested frame

Lectric

Lectric hat sich dafür entschieden, unebenes Gelände mit einer RST Renegade Federgabel mit 80 mm Federweg zu glätten. Diese absorbiert Stoßbelastungen mit Hilfe von 26 Zoll großen Rädern, die mit 4 Zoll breiten pannensicheren Fat-Tires ausgestattet sind. Ein Steckachsen-Design ermöglicht einen schnellen Radwechsel, während die schnell lösbaren Pedale für einen kompakteren Transport zwischen den Fahrten sorgen. Die erforderliche Bremskraft wird von hydraulischen Scheibenbremsen mit 180-mm-Scheiben zur Verfügung gestellt.

Rahmen, Lenker, Vorbau und Federgabel wurden nach der Sicherheitsnorm ISO 4210-10 getestet. Das E-Bike ist mit einem integrierten Scheinwerfer und Bremslicht für Sichtbarkeit im Verkehr während der Tageslichtstunden sowie nächtlichen Abenteuertouren ausgestattet. Ein robuster Seitenständer ermöglicht das Abstellen des Rades.

Das XPeak ist in einer Hoch-Tritt oder Niedrig-Tritt Ausführung erhältlich. Die Vorbestellungsphase beginnt am 1. November zum Preis von US$1,299. Das Vorverkaufsangebot beinhaltet kostenlose Schutzbleche, ein Fahrradschloss, hintere und vordere Gepäckträger sowie große/kleine Körbe. Der Versand soll ab Januar 2024 beginnen.

Produktseite: Lectric XPeak

Loading...
certbycels