BMX-Stil Chimäre „tritt wie ein Fahrrad, beschleunigt wie ein Motorrad“

Ein beeindruckendes BMX-artiges E-Bike trat 2022 auf Indiegogo in Erscheinung, das keine Pedalunterstützung bot, dafür jedoch eine Drosselklappe bei Bedarf. Diesem exklusiven Titanmodell gesellt sich jetzt eine kostengünstigere Edelstahlversion namens Shadow Chimera hinzu.

Die Indiegogo-Kampagne für das ursprüngliche Chimera – hergestellt aus Titan für Rahmen, Gabel und Lenker – sammelte Berichten zufolge über 110.000 US-Dollar und die limitierte Serie handmontierter Räder wurde bis Ende 2023 an die Unterstützer der Kampagne ausgeliefert.

Wie das hochwertige Modell ist auch die Shadow Chimera ein Single-Speed-BMX-Stil Fahrrad. Dieses Mal wird es jedoch aus einem „hoch strapazierfähigen“ 4130 wärmebehandelten Chromoly-Ganzschwarz-Rahmen, Gabel und Lenker hergestellt, um den Einstiegspreis zu senken.

„Es erfüllt eine Marktlücke“, sagte Firmengründer Dr. Austin Duggan. „Es gibt viele coole E-Bikes da draußen, aber die leistungsstarken sind eigentlich keine Fahrräder mehr. Sie sind zu sperrig, schwer und mit Kabeln überladen. Ich wollte ein schlankes und simples Fahrrad, das ich ununterstützt treten kann, in meinen Kombi werfen kann, leicht meine Wohnungstreppe hochtragen kann und in der Garage an meinem anderen BMX-Rädern schrauben kann. Gleichzeitig wollte ich, dass es leistungsstark und robust genug ist, um sich durch dichten Verkehr zu schlängeln, steile Hügel zu erklimmen oder von Rampen abzuspringen, genau wie ein kleines Motorrad. Also das haben wir geschaffen.“

The Shadow Chimera is available with a 52-V/8.4-Ah Molicel battery or a 36-V/15-Ah Samsung battery
Die Shadow Chimera ist erhältlich mit einer 52-V/8.4-Ah Molicel-Batterie oder einer 36-V/15-Ah Samsung-Batterie

Chimera

Im Herzen des neuen Ungetüms befindet sich Chimera’s patentiertes High-Drive-Motorsystem, das als „ein vollständig modulares E-Bike-Antriebssystem beschrieben wird, das aus einem Motor und einem Getriebe besteht, die unabhängig voneinander montiert sind und durch einen GT3-Riemen verbunden sind.“ Dadurch stehen bei Bedarf bis zu 3.800 Watt „leiser, sofortiger“ Throttel-Schub zur Verfügung.

Das Shadow-Modell wird mit zwei austauschbaren Batterievarianten angeboten, beide mit 21700-Zellen, etwa gleiches Gewicht, in einem Aluminiumgehäuse und thermisch eingegossen.

Ein Pendler-Paket bietet eine 36-V/15-Ah Samsung 50S Batterie „die bis zu 26 mph [42 km/h] und nahe an 40 Meilen [64 km] Drosselbereich bietet, während sie immer noch die beeindruckende Leistung von bis zu 3.000 W max bietet.“ Die Ausführung „Wettbewerber“ stellt ein 52-V/8.4-Ah Molicel P42a-Paket dar und ist nur für den Offroad-Einsatz gedacht. Sie maximiert die Leistung des Motors für einen 5-Sekunden-Sprint bis 30 mph (48 km/h) und eine Höchstgeschwindigkeit von 35 mph (56 km/h). In beiden Fällen können die Einstellungen über eine mobile Begleiter-App angepasst werden.

Each Shadow Chimera will be hand-assembled in Los Angeles, with the production run limited to 100 units
Jede Shadow Chimera wird in Los Angeles von Hand zusammengebaut, die Produktionsauflage ist auf 100 Stück limitiert

Chimera

Ansonsten fährt das Bike auf Sun/Ringle Felgen mit 24-Zoll-Straßenreifen und ist mit peg-kompatiblen eigenen Naben ausgestattet. Für zuverlässige Bremsleistung setzt das Unternehmen auf Magura CT Series oder MT4/MT5 hydraulische Scheibenbremsen.

Die Shadow Chimera wiegt 45 lb (20,4 kg), kann aber mit Titan-Komponenten auf etwa 41 lb reduziert werden. Sie wird ab dem 13. Februar direkt bei Chimera zur Vorbestellung angeboten, beginnend bei $2,890, und ist auf nur 100 First Edition Modelle limitiert. Die Firma verspricht eine Auslieferung im August für diejenigen, die in diesem Monat bestellen.

Produktseite: Shadow Chimera

Loading...
certbycels