1.200-Watt Abenteuer E-Bike mit fetten Reifen kann zum Lagern zusammengeklappt werden

Das E-Mobilitätsunternehmen HeyBike hat im Anschluss an die Enthüllung des vollgefederten Tyson auf der CES 2023 ein klappbares Abenteuerfahrrad mit Pedalunterstützung bis zu 45 km/h vorgestellt. Angetrieben wird es von einem 1.200-Watt-Nabenmotor und es verfügt über geländetaugliche dicke Reifen sowie einen Gepäckträger mit Lochplatte.

„Ob Sie in der Stadt leben, ein begeisterter Abenteurer, Wohnmobilfahrer sind oder in einer gemütlichen Wohnung mit wenig Platz wohnen, Mars 2.0 ist darauf ausgelegt, Sie zu überzeugen“, so HeyBike.

Das Klasse 2 E-Bike verfügt über einen 750-W-Nabenmotor im Hinterrad, der auf 1.200 Watt und ein Drehmoment von 80 Nm (59 lb.ft) steigt. Es bietet Pedalunterstützung auf drei Leistungsstufen bis zu 45 km/h und einen Daumengashebel bei Bedarf. Ein Shimano 7-Gang-Getriebe sorgt zudem für vielseitige Fahroptionen.

Der hinter dem Sattelrohr montierte 600-Wh-Akku soll eine Reichweite von bis zu 72,5 km pro Ladung ermöglichen und verfügt über einen USB-Anschluss, der als tragbare Powerbank für mobile Geräte dient. Ein Lenkerdisplay ermöglicht schnelle Statuschecks, und das E-Bike kann mit einer Begleit-App für tiefgreifende Konfigurationen und zusätzliche Metriken genutzt werden.

Der 750-W-Nabenmotor im Hinterrad erreicht ein Maximum von 1.200 Watt und 85 Nm Drehmoment und pedalgestützt bis zu 45 km/h
Der 750-W-Nabenmotor im Hinterrad erreicht ein Maximum von 1.200 Watt und 85 Nm Drehmoment und pedalgestützt bis zu 45 km/h

HeyBike

Das Mars 2.0 ist um einen leicht zu montierenden und zu demontierenden Aluminiumlegierungsrahmen gebaut, der sich in weniger als 15 Sekunden und mit vier einfachen Schritten für die Lagerung oder den Transport zwischen den Fahrten zusammenklappen lässt. Es rollt auf 20-Zoll-Speichenfelgen mit 4 Zoll breiten pannensicheren Fetträdern, die zusammen mit der Federgabel Unebenheiten im Gelände abfedern sollten. Die Bremskraft kommt von Scheibenbremsen vorne und hinten.

Ein verstärkter Gepäckträger, der an den Sitzstreben befestigt ist, kann Ladungen von bis zu 54,4 kg tragen und verfügt über praktische Lochplatten zur Befestigung von Ausrüstung wie Fahrradschlössern, Wasserflaschen, Taschengurten und Kordeln etc. Optional können auch Zubehörteile wie Packtaschen, Kindersitze und Frontkörbe angebracht werden. Insgesamt kann das Mars 2.0 bis zu ca. 150 kg tragen.

Weitere wichtige Merkmale sind LED-Beleuchtung vorne und hinten, einen Alu-Ständer und vollständige Schutzbleche (deren Montage optional ist).

Der Listenpreis für das Mars 2.0 beträgt 1.499 US-Dollar, ist aber zum Zeitpunkt des Schreibens für 1.199 US-Dollar erhältlich.

Produktseite: HeyBike Mars 2.0

Loading...
certbycels