Berufsbild-Zertifizierung starten

Unterstützende Unternehmen

Data Warehouse Entwickler

Autorenteam Mandy Goram und Markus Begerow

Berufsbild-Beschreibung: Was wird getestet?

Der Data Warehouse Entwickler plant, konzipiert und implementiert fachliche Anforderungen eines Unternehmens im Bereich der Datenaufbereitung, -konsolidierung und -bereitstellung. Er ist in der Lage relationale und dimensionale Datenmodelle für das Reporting zu planen und umzusetzen.

Er verfügt über folgende Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • Fundierte SQL Kenntnisse, Mengenoperationen
  • Modellierung und Normalisierung von Datenmodellen
  • Kenntnisse über Datenbanktechnologien
  • DWH- und ETL-Design
  • Datenhistorisierung im Data Warehouse
  • Gestaltung wiederanlauffähiger Datenladeprozesse im DWH
  • Modellierung relationaler und dimensionaler Datenmodelle
  • Analysefähigkeit bestehender Datenmodelle und Fehleranalyse in Modellen

Der Data Warehouse Entwickler hat seine Kenntnisse neben dem erlernten Fachwissen vor allem durch praktische Erfahrung erworben. Ein routinierter Umgang mit den spezifischen technischen Anforderungen an die Konzeption und Implementierung eines Data Warehouse-Systems zeichnen ihn aus.

Inhalte des Zertifikats:

Themengebiete

  • Datenbanktechnologien
  • Datenbankdesign
  • Anforderungserhebung im DWH
  • Data Warehouse Design
  • ETL Prozesse
  • Data Mart / Cube-Entwicklung
  • SQL

Das Zertifikat kann in den Stufen Bronze, Silber und Gold abgelegt werden.
Die Bronze-Stufe fragt das Grundwissen des Berufsbildes ab, die Silber-Stufe verlangt tiefergehendes Fachwissen. In der Gold Zertifizierung wird zudem ein Persönlichkeitstest hinzugeschaltet, welcher verschiedene Persönlichkeitsmerkmale in Betracht zieht.

Typische Rollen:
DWH-Entwickler, DWH Consultant, ETL-Entwickler

Autoren Mandy Goram und Markus Begerow

Mandy Goram besitzt langjährige Erfahrung in den Bereichen Datenbanksysteme, Datenbankentwicklung, Data Warehouse Entwicklung und Business Intelligence sowie als Full-Stack-Softwareentwicklerin. Sie leitet und verantwortet den Bereich Business Intelligence, Data Warehouse und Planungssysteme in einem medizinisch-pharmazeutischen Unternehmen in Bayern.

Markus Begerow ist seit mehreren Jahren als Projektleiter im Data Warehouse- und Business Intelligence-Bereich tätig.

 

Als Lehrbeauftragte vermittelt Mandy Goram seit 2015 jährlich auf den Sommerhochschulen für Studentinnen und andere Interessierte in Baden-Württemberg umfangreiche theoretische und praktische Grundlagen von Datenbanksystemen und der Datenbankentwicklung.

Markus Begerows Schwerpunkt liegt in der Konzeption und Entwicklung von Data Warehouse-Lösungen in der Cloud für Großunternehmen. Darüber hinaus hält er Vorträge auf Konferenzen und stellt sein Wissen in einem Lernportal mit Blog und Forum zur Verfügung.

CeLS Certificates CeLS Certificates

CeLS Zertifizierungs-Level wählen
CeLS Expert
Wissen, Methoden + Soft-Skills

Experten-Wissen & -Methodentest

**

CeLS Expert Silber

CeLS Expert Silber 79,- €

Preis: 79 €

Gültigkeit: 1 Jahr

Wiederholungen 1):
Wiederholung jeweils nach Ablauf von sieben Tagen,
5 Versuche/Jahr
Rezertifizierung4):
nach 3 Monaten möglich
 

Voraussetzung:
keine

plus
Soft-Skill Test

***

CeLS Expert Gold

CeLS Expert Gold 49,- €

Preis: 49 €

Gültigkeit: 1 Jahr/ 5 Jahre 2)

Wiederholungen 1):
Für Soft-Skill Tests erst nach einem Jahr 3)
Rezertifizierung4):
nach 1 Jahr möglich,
nach 5 Jahren erforderlich.
 

Voraussetzung:
bestandene Silber-Zertifizierung

Einführung- & Grundlagen

Basis Wissenstest

*

Teilnahmebescheinigung

Teilnahmebescheinigung gratis

Preis: gratis

Gültigkeit: 1 Jahr

Wiederholungen 1):
Wiederholung jeweils nach Ablauf von sieben Tagen,
5 Versuche/Jahr
Rezertifizierung4):
nach 3 Monaten möglich
 

Voraussetzung:
keine